Weitere Veranstaltungen

Digitale Schulung in drei Modulen zum "Betrieblichen Pflegelotsen"

Termin: 10.02.2022
Uhrzeit: 13:30 Uhr - 16:45 Uhr

Modul 2 und 3 finden am 16.02. und 23.02.2022 statt.

Viele berufstätige Menschen sind von einem Pflege- oder Betreuungsfall in ihrer Familie betroffen. Der demographische Wandel führt dazu, dass die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen weiter steigen wird.
Aktuelle Prognosen rechnen mit einem Anstieg auf über 5 Millionen bis zum Jahr 2050. Bereits heute werden ca. 75 Prozent der Pflegebedürftigen in häuslicher Pflege versorgt. Davon über 50 Prozent allein durch Angehörige. Das stellt berufstätige Angehörige und deren Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber gleichermaßen vor eine große Herausforderung.

Betriebliche Pflegelots*innen stehen bei Eintritt eines Pflegefalles den Mitarbeitenden zur Seite und unterstützen diese auf dem Weg zu einer guten Pflegesituation und der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf.

Das Seminarangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Personal-/Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte in Unternehmen, die als Kontaktpersonen für das Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zur Verfügung stehen möchten.
Konkrete Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Veranstalter: Initiative Familienorientierte Personalpolitik für die Region Main-Rhön in Kooperation mit dem Landkreis Kitzingen

Das Seminar erfolgt digital in 3 Modulen auf einer modernen Kommunikationsplattform (Skype for Business).

Anmeldung bitte bis spätestens 02.02.2022 per Mail an: Schweinfurt.ifp@arbeitsagentur.de
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Details zur kostenfreien Schulung und zur Anmeldung finden Sie hier.

zurück
zurück